Direkt zum Inhalt

Voller Fokus auf KI: Die Innovationsdelegation der Region Paris reist zur CES 2019

Voller Fokus auf KI  Die Innovationsdelegation der Region Paris reist zur CES 2019

Künstliche Intelligenz ist mehr als Science-Fiction oder das neueste Schlagwort der Branche, sondern verändert unsere Art zu leben und zu arbeiten rasant. Während KI in den Augen mancher eine dystopische Zukunftsvision heraufbeschwört, hat sie in Wirklichkeit die Kraft, menschliches Potenzial freizusetzen und die Gesellschaft zu verbessern.

Bei der Arbeit entlastet KI bereits heute die Menschen bei sich wiederholenden Aufgaben, sodass sie sich auf wichtigere Dinge konzentrieren können. Das menschliche Gehirn kann nicht mit einem Computer mithalten, wenn es darum geht, Zahlen zu berechnen oder vorausschauende Analysen durchzuführen. Allerdings haben Menschen einen massiven strategischen Vorteil gegenüber Maschinen: Die Fähigkeit, kreativ und abstrakt zu denken. Mit anderen Worten, KI soll nicht ersetzen, sondern stärken und unterstützen.

In der Region Paris sind wir stolz darauf, ein weltweiter Pionier im Bereich angewandter KI-Technologien zu sein. Deshalb reisen wir vom 8. bis 11. Januar 2019 zur CES nach Las Vegas, überqueren den Atlantik mit 36 innovativen Startups und führenden KI-Unternehmen, Air France-KLM, Dassault Systèmes und Total.

Diese „Innovations-Delegation“ am Eureka Park-Stand 50463 befasst sich mit konkreten Anwendungsmöglichkeiten für KI-Ideen in verschiedenen Sektoren, von Gesundheit und Transport bis hin zu Luft- und Raumfahrt und Verteidigung.

Uavia mit Sitz in Vitry-sur-Seine verbindet Drohnen mit der Cloud und ermöglicht eine ferngesteuerte Überwachung und Sicherheit.

Der diesjährige Fokus auf KI ist kein Zufall. Die Region Paris investiert in Start-ups und Forschungslabors, um die strategische Position des Gebiets vor Ort zu festigen und Neuankömmlinge anzuziehen. Internationale Unternehmen sind sich dieses reichen Ökosystems mit 160.000 Forschern, 1.200 Forschungs- und Entwicklungslaboren und mehr als 8.000 Startups sehr wohl bewusst. Tech-Giganten wie Google, Facebook, Microsoft und IBM haben bereits eigene KI-Forschungszentren in der Region eingerichtet.

Erst kürzlich richtete Microsoft eine alternative Schule für KI in seinen Büros in Issy-les-Moulineaux ein.

Die Region Paris hat sich ganz der Entwicklung von KI verpflichtet und setzt alles daran, Unternehmen bei der Integration von Lösungen zu unterstützen. Strategische Initiativen wie Data-Sharing, Bildungsressourcen, Unternehmenspartnerschaften und sogar die Eröffnung der ersten auf KI spezialisierten High School in Frankreich sorgen für einen wachsenden Talentpool und eine bessere Verbindung zwischen KI-Anbietern und -Nutzern. Die Implementierung eines „Starter Packs“ für künstliche Intelligenz zielt darauf ab, die KI-Einführung in KMUs zu vereinfachen und diesen eine personalisierte Beratung, finanzielle Unterstützung und den Zugang zu leistungsfähigen Algorithmen und Anwendungen zu bieten. Allein im vergangenen Jahr hat die Region 90 Mio. EUR an direkten Finanzhilfen und 1 Mrd. EUR an Fremdmitteln bereitgestellt, um die KI-Innovation in 6.000 Unternehmen zu beschleunigen.

Bau in Saclay, einem schnell wachsenden Knotenpunkt für KI-Innovationen im Raum Paris

Zudem gibt es große Infrastrukturprojekte wie Digihall in Saclay, 18 km außerhalb von Paris. Dieser riesige, 600.000 Quadratmeter große Komplex wird die besten und hellsten Köpfe und Akteure der Industrie zusammenbringen, um die gesamte KI-Wertschöpfungskette zu aktivieren. Parallel dazu wird das Projekt Grand Paris Express mit seinen 72 neuen Transitstationen und 120 neuen Meilen an Gleisen eine einfache und schnelle Verbindung nach Paris und in die umliegenden Vororte gewährleisten.

In der heutigen, zunehmend vernetzten Welt, ist sich die Region Paris der Bedeutung der Kräftebündelung mit internationalen Partnern bewusst und hat Kooperationsvereinbarungen mit anderen KI-Hubs unterzeichnet, insbesondere mit Südkorea, Kanada und Deutschland.

Das ultimative Ziel dieser umfangreichen Investitionen ist simpel: Die KI zur Verbesserung von Städten, Gesundheit, Transport, Arbeit, Unterhaltung und – letztendlich – der gesamten Erfahrung des menschlichen Lebens zu nutzen. Wir glauben, dass Technologie das Potenzial hat, die Welt für immer zu verändern, und sind stolzer Teil der KI-Revolution.